Rechtliche Hinweise

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unseren Webseiten und machen uns diese nicht zu eigen. Wir haben uns bemüht, die Links sorgfältig auszusuchen, können sie aber auch nicht ständig neu überprüfen!

Nach neuester Rechtsprechung gemäß § 5 Abs.1 TDG ist die Marienschule jedoch ausschließlich nur für die eigenen Inhalte verantwortlich. Für Links auf fremde Inhalte dritter Anbieter ist die Marienschule gemäß § 5 Abs.2 TDG nur dann verantwortlich, wenn es von einem rechtswidrigen oder strafbaren Gehalt positive Kenntnis hat und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Auch ist die Marienschule nicht verpflichtet, in periodischen Abständen den Inhalt von Angeboten Dritter auf deren Rechtswidrigkeit oder Strafbarkeit zu überprüfen. Sobald die Marienschule von dem rechtswidrigen Inhalt der Web-Seiten Dritter erfährt, wird der entsprechende Link von den Seiten entfernt. Weiterhin betont die Marienschule ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten hat. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haften allein die Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde.

Diese Erklärung gilt für alle auf der HP angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen. Sollten Inhalte dieser Internetangebote gegen geltendes Urheberrecht oder das Markengesetz verstoßen, werden diese auf Hinweis von unseren Seiten schnellstmöglich entfernt.

Alle Inhalte auf der Homepage werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert sowie kontinuierlich gepflegt. Fehler lassen sich nicht immer vermeiden. Für diese und Folgefehler übernimmt die Marienschule keinerlei Haftung. Inhalt und Struktur der Webseiten sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildern bedarf der ausdrücklichen vorherigen Zustimmung durch die Marienschule.

Alle Texte und Bilder fremder Quellen, also Zitate, hat die Marienschule jeweils nach bestem Wissen gekennzeichnet. Nicht immer waren die Quellen, bzw. deren Autoren, klar ersichtlich. Wenn die Quellen dennoch genutzt wurden, dienen sie ausdrücklich der zusätzlichen Information und werden von der Marienschule nicht in Besitz genommen. Die Rechte der UrheberInnen sollen unberührt bleiben. Ein nachträglicher Regressanspruch kann daher nicht abgeleitet werden. Sind die angegebenen Quellen wiederum Zitate von dritten Homepageanbietern, so kann auch daraus kein Anspruch gegen die Marienschule erhoben werden.

Die Webseiten der Marienschule können ohne Wissen der Marienschule von einer anderen Webseite mittels Hyperlink angelinkt worden sein. Die Marienschule übernimmt keine Verantwortung für Darstellungen, Inhalt oder irgendeine Verbindung zu dieser Website im Webauftritt Dritter. Insbesondere ist die Marienschule nicht verantwortlich für das Framelinking, sowie das Deeplinking der Seiten der Marienschule von anderen Anbietern und wird es auch niemals erlauben. Insofern kann kein Bezug oder ein gemeinschaftliches Handeln oder eine gemeinschaftliche Absicht der Inhalte der Marienschule mit den Inhalten Dritter hergestellt und unterstellt werden. Die Marienschule legt ausdrücklich keinen Wert darauf, in kommerziellen Angeboten Dritter zitiert zu werden. Die Marienschule behält sich jederzeit und ohne weitere Ankündigung das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Die Nennung von Produkten und Marken anderer Hersteller oder Anbieter dienen ausschließlich der Information und stellen niemals eine Empfehlung und auch keinen Warenzeichenmissbrauch seitens der Marienschule dar. Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürften. Alle Rechte an den erwähnten Anbieter- und Firmenlogos, Markennamen und Markenbegriffen, liegen bei den jeweiligen Markeninhabern. Sollte die Marienschule vergessen haben, Texte oder andere Stellen entsprechend zu markieren, so bittet sie um Entschuldigung. Bitte weisen Sie in einer e-mail darauf hin, damit die Marienschule das korrigieren kann!

Der Webauftritt der Marienschule verfolgt in keinem Fall einen Geschäftszweck, sondern dient lediglich als Informationsangebot für Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrerinnen und Lehrern und andere an Schularbeit Interessierte.

Soweit eine Besucherin oder ein Besucher der Webseiten die Möglichkeit zur Abgabe persönlicher Daten (e-mail-Adressen, Namen, Anschriften,...) nutzt, so erklärt sie oder er durch das Absenden der Daten ausdrücklich, dass dies auf freiwilliger Basis erfolgt; die Daten wird die Marienschule jedoch niemals weitergeben.

 


Übergang zur Marienschule
Aufnahmekriterien und Termine
mehr...

Hauptabteilung Schule und Erziehung

Informationen der Hauptabteilung Schule und Erziehung des Erzbistums Paderborn - Thema: Sexueller Missbrauch - Präventionsordnung
mehr...

Schulpastoral

Das Leitbild der Marienrealschule ist die Grundlage der Schulpastoral.
mehr...

SV
Schüler/innen engagieren sich

Die SV 2017/18
mehr...

Klassentreffen

Berichte über Klassentreffen ehemaliger Schülerinnen und Schüler
mehr...

Bläserklassen

der Jahrgangsstufe 5 und 6
mehr...

BWSV und Berufspraktikum

Berufswahl und Schullaufbahn Vorbereitung / Berufspraktikum
mehr...

Sozialpraktikum

mehr...

Neue Angebote

Neue Angebote nach dem Unterricht in Kooperation mit dem BDKJ
mehr...

Kooperationspartner

Kooperation mit den Stadtwerken Hamm, der Stadt Hamm und der AOK
mehr...

Schulpartnerschaft

mit der Partnerschule in Kartuzy
mehr...

Geschichte unserer Schule

mehr...

Entlassjahrgänge

mehr...