Sozialpraktikum

 

   Bilder zur Vorbereitung auf das Sozialpraktikum 2011

 

Sozialpraktikum

Wir beobachten in unserer Gesellschaft die alarmierende Tendenz zu Individualisierung und Entsolidarisierung. Um unsere Schüler mit einer Lebenswelt bekannt zu machen, in der sie die Hilfsbedürftigkeit und Liebenswürdigkeit von z.B. behinderten, kranken und sozial schwachen Menschen “hautnah”  erleben, wird seit dem Schuljahr 2000/2001 an der Marienschule   in der 8. Klasse ein zweiwöchiges Sozialpraktikum durchgeführt, das ab dem Schuljahr 2008/09 in die Klasse 10 verlegt wurde.

 Ziele des Sozialpraktikums:

Ein zentrales Erziehungsziel unserer schulischen Arbeit  ist Menschlichkeit und Solidarität:

  • Es sollen wichtige Lernprozesse im sozialen Bereich  nachhaltig  dort
    eingeleitet werden, wo SchülerInnen den Menschen in ihrem konkreten Alltag begegnen.
  • Sie sollen eine größere Bereitschaft entwickeln sich für die Schwächeren einzusetzen. Vor allem soll die von Unkenntnis verursachte  Gleichgültigkeit abgebaut werden.
  • Die Erfahrung der SchülerInnen soll ihnen mehr als viele theoretische Unterrichtsstunden die Notwendigkeit deutlich machen, soziale Verantwortung zu übernehmen.


Vor Beginn des Praktikums lernen die SchülerInnen sich in die Erfahrungswelt bedürftiger Menschen  hineinzuversetzen.
Kurz vor dem Praktikum können sie sich im Rahmen eines fächerübergreifenden Stationslaufes mit Hilfe von Texten, Filmen und Gesprächen auf Situationen ihres Praktikums vorbereiten. Erfahrungen mit der eigenen Hilflosigkeit machen sie dann in der Turnhalle, in der ein Parcours aufgebaut wird, um zu demonstrieren, wie sich behinderte Leute wie z. B. Blinde,  Gehbehinderte, Taube und Verletzte fühlen.
Am letzten Schultag vor Beginn des Praktikums wird ein gemeinsamer Aussendungsgottesdienst gefeiert.
Die Reflexion zeigt bislang eine große Akzeptanz des Praktikums

 


Zurück zur Übersicht der Artikel

Übergang zur Marienschule
Aufnahmekriterien und Termine
mehr...

Hauptabteilung Schule und Erziehung

Informationen der Hauptabteilung Schule und Erziehung des Erzbistums Paderborn - Thema: Sexueller Missbrauch - Präventionsordnung
mehr...

Schulpastoral

Das Leitbild der Marienrealschule ist die Grundlage der Schulpastoral.
mehr...

SV
Schüler/innen engagieren sich

Die SV 2017/18
mehr...

Klassentreffen

Berichte über Klassentreffen ehemaliger Schülerinnen und Schüler
mehr...

Bläserklassen

der Jahrgangsstufe 5 und 6
mehr...

BWSV und Berufspraktikum

Berufswahl und Schullaufbahn Vorbereitung / Berufspraktikum
mehr...

Sozialpraktikum

mehr...

Neue Angebote

Neue Angebote nach dem Unterricht in Kooperation mit dem BDKJ
mehr...

Kooperationspartner

Kooperation mit den Stadtwerken Hamm, der Stadt Hamm und der AOK
mehr...

Schulpartnerschaft

mit der Partnerschule in Kartuzy
mehr...

Geschichte unserer Schule

mehr...

Entlassjahrgänge

mehr...