Startseite

 

 

 

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler der jetzigen Klassen 4, liebe Eltern,

 

wir freuen uns über das Interesse an der Marienschule.

 

Nach der Absage des Tages der offenen Tür können Sie durch folgende drei Schritte einen Termin zum Aufnahmegespräch reservieren:

 

1. Online einen Termin zum Aufnahmegespräch buchen:
 
 
2. Online die Daten Ihres Kindes hinterlegen (für den digitalen Datensatz):
 
 
3. Zum Aufnahmegespräch zusätzlich den Anmeldebogen (PDF Download) ausdrucken und ausgefüllt mitbringen (für den analogen Datensatz):
 
 
 
Hinweis: Sie können die Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten diesem Dokument entnehmen (PDF Download): 

 

 

____________________________________________________________

 

Weitere wichtige Informationen zur Marienschule sowie einen digitalen Schulrundgang finden Sie unter den folgenden Links:

 

1. Digitaler Schulrundgang zum Tag der offenen Tür
 
2. Digitale Elterninformationsveranstaltung
 
3. Experiment zur Knetseife vom Tag der offenen Tür

 

4. Die ersten Tage an der Marienschule

 

5.Information zur Bläserklasse

 

 

Viele Grüße

 

T. Schmalholz

 

 

 

 

 

 

08.01.2022 - Ausweitung der Testungen an Schulen ab 10.1.22

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

wir wünschen Euch und Ihnen ein gutes, erfolgreiches und gesundes neues Jahr 2022! Der Start in dieses neue Jahr bringt auch eine Änderung bezüglich der Schultestungen mit sich:

 

Laut der Mitteilung des MSB vom 06. Januar 2022 gelten die bekannten Testregelungen ab Montag, 10.01.22 für alle Mitglieder der Schulgemeinschaft (Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, weitere Beschäftigte) unabhängig von ihrem Immunisierungsstatus. Ab Wiederbeginn des Unterrichts nehmen demnach alle Schülerinnen und Schüler an den Antigen-Schnellstests teil!

 

Die übrigen Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung bleiben davon unberührt.

 

Viele Grüße,

 

T. Schmalholz

 

 

 

 

 

 

 

 

02.12.2021Wiedereinführung der Maskenpflicht am Sitzplatz

 

Liebe Eltern,

 

laut der Mitteilung des MSB vom 01. Dezember 2021 wird die Maskenpflicht am Sitzplatz ab dem 02.12.2021 wieder eingeführt. Dadurch wird in der Regel auch die Anordnung einer Quarantäne durch das Gesundheitsamt auf das infizierte Kind beschränkt bleiben.

 

Die übrigen Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung bleiben davon unberührt.

 

Viele Grüße,

 

T. Schmalholz

 

 

 

 

17.09.2021Neuregelung der Quarantäne in schulischen Gemeinschaftseinrichtungen

 

Liebe Eltern,

 

laut der Mitteilung des MSB vom 09. September 2021 (https://www.schulministerium.nrw/09092021-neuregelung-der-quarantaene-schulen-und-erweiterte-testung) gelten folgende Neuregelungen für weiterführende Schulen:

 

Quarantäne nur für unmittelbar infizierte Kinder

· Die Quarantäne von Schülerinnen und Schülern ist ab sofort grundsätzlich auf die nachweislich infizierte Person (PCR-Test bestätigt) zu beschränken.

· Die Quarantäne von einzelnen Kontaktpersonen oder ganzen Kurs- oder Klassenverbänden wird nur noch in ganz besonderen und sehr eng definierten Ausnahmefällen erfolgen.

 

„Freitestungen“ von Kontaktpersonen

· Sollte ausnahmsweise doch eine Quarantäne von Kontaktpersonen angeordnet werden, ist diese auf so wenige Schülerinnen und Schüler wie möglich zu beschränken.

· Die Quarantäne dieser Kinder und Jugendlichen kann durch einen negativen PCR-Test/POC-Test vorzeitig, frühestens nach fünf Tagen, beendet werden.

· Dazu stehen den Kindern und Jugendlichen in der Stadt Hamm drei verschiedene Alternativen zur Verfügung, die Sie unter folgendem Link nachlesen können: https://www.hamm.de/aktuelles/freitestung-fuer-kontaktpersonen-moeglich

 

Drei Testungen pro Woche

· Aufgrund der neuen Vorgaben muss eine zusätzliche wöchentliche Testung (Antigen-Selbsttests) stattfinden.

· Ab Montag, 20. September 2021 sind die Testungen grundsätzlich Montag, Mittwoch und Freitag durchzuführen – weiterhin sind vollständig geimpfte und genesene Personen davon ausgenommen.

 

Viele Grüße

T. Schmalholz

 

 

 

Franziskanerstr. 1
59065 Hamm
Tel.: 02381 - 24193                                                     Erste "Faire" Schule im
Fax: 02381 - 13921                                                       Erzbistum Paderborn
sekretariat@marienschule-hamm.de

 

 Öffnungszeiten Sekretariat:
Montag - Freitag 7.00 Uhr - 13.30 Uhr                    


und in den Nachrichten:

Abschlussklassen 2021
Verabschiedung Herr Backens
Kein Praktikum? Dann eben...
Hammer Tafel
Partnerschaftsprojekt in Brasilien
#beimir
fit4future
Aktuelles aus Planalto - Dankbrief
Weihnachtspakete für die Hammer Tafel
Israel
Fahrt nach Lüttich
Martinsaktion
Landtag Düsseldorf
Nachbereitungstag
Berufswahlprogramm
Berufsorientierungstraining
Westfalensieger der Leichtathleten
Delf-Diplom 2019
Lesehammer 2019
Berfusinformationsabend
Hamm´s schnellste Schule 
Rathaus Hamm
Nacht der Lichter
SV - Fahrt
Auszeichnung zur Fairtrade School


                                                                                                                                                        BITTE BEACHTEN!

Informationen und Mitteilungen der Marienschule

Unterrichtszeiten zur neuen Stundentaktung

MensaMax - Neue Software für die Schulmensa

Elternbrief "Smartwatch" 2017/2018 + Pressemitteilung "Smartwatch"

Anspruchsvoraussetzungen für die Übernahme von Schülerfahrkosten

Gottesdienstplan 21/22 1. Halbjahr

Terminplan 21/22 1. Halbjahr

 

Flyer der Marienschule
Flyer zum Schulpastoral



Übergang zur Marienschule
Aufnahmekriterien und Termine
mehr...

Hauptabteilung Schule und Erziehung

Informationen der Hauptabteilung Schule und Erziehung des Erzbistums Paderborn - Thema: Sexueller Missbrauch - Präventionsordnung
mehr...

Schulpastoral

Das Leitbild der Marienrealschule ist die Grundlage der Schulpastoral.
mehr...

SV
Schüler/innen engagieren sich

Das Schülersprecher-Team 2021/22
mehr...

BWSV und Berufspraktikum

Berufswahl und Schullaufbahn Vorbereitung / Berufspraktikum
mehr...

Neue Angebote

Neue Angebote nach dem Unterricht in Kooperation mit dem BDKJ
mehr...

Kooperationspartner

Kooperation mit den Stadtwerken Hamm, der Stadt Hamm und der AOK
mehr...

Schulpartnerschaft

mit der Partnerschule in Kartuzy
mehr...

Geschichte unserer Schule

mehr...

Entlassjahrgänge

mehr...